MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK 2016

Spur der Täter - MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK 2016 Spur der Täter - MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK 2016 Spur der Täter - MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK 2016

Am Abend des 3. September 2010 kam der zehnjährige Mirco S. aus Grefrath (Nordrhein-Westfalen) vom Spielen nicht nach Hause. Das ist ein Horrorszenario für jede Mutter und jeden Vater. Die Eltern erstatteten Vermisstenanzeige bei der Polizei.

Auf der Suche nach dem Jungen wurde zuerst sein Fahrrad, dann Kleidungsstücke gefunden. Sie lagen nur wenige Hundert Meter vom Zuhause des Jungen entfernt. An den Fundstücken konnte die Polizei DNA-Spuren sicherstellen, doch es gab keinen Verdächtigen, dem sie zugeordnet werden konnten.

Über Monate gab es keine Spur vom vermissten Jungen. Die Familie musste mit dem Schlimmsten rechnen. Nach einem TV-Auftritt der Eltern gingen bei der Sonderkommission mehrere Hinweise ein. Ein Zeuge hatte in der Nähe des Fundortes des Fahrrads einen dunklen VW Passat beobachtet.

(Quelle:www.mdr.de)

Bei Dreharbeiten dieser Produktion
haben wir mit einem modernem
Modell (VW Passat B6) ausgeholfen.

Zurück zur Übersicht

copyright © 2007-2019 Planet Cars Leipzig - Andreas Lachmeier