MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK 2013

Kripo Live - MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK 2013 Kripo Live - MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK 2013 Kripo Live - MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK 2013

Story:

1979 verschwand der damals dreijährige Dirk Schiller in Rottleberode (Harz) spurlos. Das Kind hatte mit seinen Eltern und seiner sechsjährigen Schwester einen Ausflug zur Höhle „Heimkehle“ nördlich von Nordhausen gemacht. Während die Eltern auf dem Parkplatz vor der Höhle das Auto umräumten, spielten die beiden Kinder in der Nähe. Der Staatsanwalt ging damals davon aus, dass der Kleine ertrunken sei. Die Mutter Heiderose Stein ist jedoch bis heute davon überzeugt, dass ihr Sohn entführt wurde. Weil sie diese Ansicht in der DDR öffentlich machte, kam sie für 18 Monate ins Gefängnis nach Bautzen und siedelte nach einem Freikauf in die Bundesrepublik Deutschland über.

(Quelle: http://www.mdr.de/kripo-live/vermisster-dirk-schiller100.html)

Für diese Folge der Sendereihe Kripo Live haben wir den Saporoschez zur Verfügung gestellt.

Zurück zur Übersicht

copyright © 2007-2019 Planet Cars Leipzig - Andreas Lachmeier